Bahn – Naturferien im Tessin & am Gotthard
Ursprünglich – Naturnah – Hautnah

Ein paar Tage raus aus dem Alltag und einfach abspannen. Gemütlich im Café sitzen und entspannt vom Berg ins weite Land blicken. Das Tessin ist eine kontrastreiche und abgesehen von Lugano und Locarno eine meist unbekannte Region. Alte, teilweise fast verlassene Dörfer, scheinbar verwunschene Täler und der Mythos Gotthard mit der legendären Gotthardbahn: Es gibt viel zu Entdecken und Genießen im sonnigen Süden der Schweiz.

Wandern Sie über eine Tibetanische Hängebrücke und nehmen Sie Platz auf dem Rücken eines Esels, um durch die Bergregion zu ziehen.

Kunst des Salami Bindens

Zu den kulinarischen Köstlichkeiten gehört die berühmte Salami. Sie probieren sie nicht nur, Sie stellen sogar Ihre eigene Salami her! Abends gemütlich in einem Grotto sitzen bei einem Glas Tessiner Wein gehört natürlich ebenso zum Urlaub wie eine Weinprobe.

Mythos Gotthard mit Festungsanlage Sasso Gottardo

Der Gotthard begrenzt den Norden und Süden der Schweiz. Sie entdecken die lange Zeit strengstens geheime Festung inmitten des Gotthardmassivs. Staunend werden Sie vor dem größten jemals in den Alpen gefundenen Bergkristall stehen.

Zurücklehnen im Gotthard Panorama Express

Im Gotthard-Panorama-Express bereisen Sie die spannende Gotthard-Bergstrecke. Der Zug verfügt über Panoramawagen mit großen hohen Fenstern. Nur so sehen Sie am besten wie oft das Kirchlein von Wassen auftaucht und wieviele Kehrtunnels Sie durchfahren. Vom Südende des Vierwaldstättersees dampfen Sie auf einer 3 stündigen Kreuzfahrt über den Vierwaldstättersee im Dampfschiff bis nach Luzern.

Ihr Wohnort ist die UNESCO-Welterbestadt Bellinzona. In den verwinkelten Gassen lässt es sich entspannt zwischen den stattlichen Altstadthäusern bei einem Cappuccino oder Gläschen Wein aushalten.

Dolce Vita in herrlicher Natur bei Kastanienduft und gutem Essen.

Tag 1 Anreise nach Bellinzona
Bahnfahrt in die Schweiz. Durch den Gotthard Basistunnel, den längsten Eisenbahntunnel der Welt erreichen Sie Bellinzona. Die UNESCO-Welterbestadt entdecken Sie bei einem Stadtrundgang. Begrüßungsabendessen. (A)

Tag 2 Hängebrücke & Salami binden
Im Sementina Tal wurden zwei abgelegene Berggebiete mit einer modernen Tibetanischen Hängebrücke verbunden. Die Bewohner können nun von einer Bergseite zur anderen gelangen. Sie wandern über dieses einmalige Bauwerk und stärken sich danach an einer Tessiner Platte bei Wurst und Käse. Im Bus gelangen Sie zum Castello Montebello. Hier entdecken Sie die Geheimnisse einer traditionellen Tessiner Spezialität, der Salami! Sie stellen Ihre eigene Salame dei Castelli di Bellinzona her. Nach vollendeter Reifung wird Ihnen Ihre selbst gebundene Salami als Erinnerung nach Hause geschickt. Zum Abschluss genießen Sie eine Degustation im Hof der Burg bei herrlichem Ausblick über die Stadt. Abendessen. (F M A)

Tag 3 Mythos Gotthard & geheime Festung
Der Gotthard ist für die Schweizer nicht irgendein Bergmassiv, sondern ein Mythos. Verkehr, Durchgangsort von Nord nach Süd und Armeestandort. Nicht zuletzt im 2. Weltkrieg wurde der Gotthard zur Verteidigungsfestung ausgebaut. Sie fahren mit dem Postbus die Passstraße den Gotthard hinauf zum Hospiz auf 2.106 m. Im heutigen Museum Sasso San Gottardo entdecken Sie die historische geheime Festung. Das Mittagessen nehmen Sie im Gotthard Hospiz ein, in dem das Nationale St. Gotthard Museum beheimatet ist. Rückfahrt mit Bus und Zug über die Gotthardbahn nach Bellinzona. (F M A)

Tag 4 Romantische Täler & Esel Trekking
Im Bleniotal liegt auf 870 m ein Bauernhof inmitten blumiger, voralpiner Wiesen. Die Bewohner sind Geißen, Menschen, Esel und Alpakas. Nehmen Sie Platz auf einem der Esel oder Alpakas und reiten Sie durch die herrliche Landschaft. Sie benötigen keinerlei Reitkenntnisse hierfür. Spaß und Tierliebe sind die einzigen Voraussetzungen für diese halbtägige Tour. Der Hunger kommt automatisch und Sie lassen sich die regionalen Spezialitäten von der Salami bis zum herzhaften Berg- oder Ziegenkäse schmecken.

Ein paar Täler weiter liegt das wildromantische Verzascatal. Der grüne Fluss, der Namensgeber des Tales schlängelt sich unter mittelalterlichen Steinbogenbrücken hindurch. Sie durchstreifen einsame Regionen mit malerischen Dörfern, in deren Mitte meist ein Campanile steht. Steil ragen die umliegenden Gebirgsketten im immer enger werdenden Tal bis zu 2.800 m empor. Abschiedsabendessen in einem Grotto, einem typisch Tessiner Gasthaus. (F M A)

Tag 5 Gotthard Panorama Express & Heimreise
Heute ist Markttag in Bellinzonas Altstadt. Hier können Sie die Tessiner Spezialitäten mitnehmen, die Sie in den letzten Tagen genießen konnten. Gegen Mittag rollt der Gotthard Panorama Express vom Bahnhof hinaus Richtung Norden auf der legendären Bergstrecke der Gotthardbahn. Mehrere Kehrtunnels werden durchfahren und gleich dreimal umrunden Sie das berühmte Kirchlein von Wassen. In Flüelen, dem Südende des Vierwaldstättersees steigen Sie um auf das Dampfschiff. Eine Kreuzfahrt über das fjordähnliche Wasser beendet Ihre Reise in den Süden. Von Luzern gelangen Sie mit dem Zug nach Hause.

Reiseleistungen (alles inklusive außer den Getränken)

Bahnfahrt ab Ihrem DB Bahnhof nach Bellinzona und zurück, 2. Klasse
Platzreservierung in den Fernzügen
4 x Übernachtung im zentral gelegenen Dreisternehotel in Bellinzona
alle Mahlzeiten vom Abendessen am Tag 1 bis Frühstück am Tag 5
einheimischer Reiseleiter, die Ihnen sein Tessin zeigt
Stadtrundgang durch die UNESCO-Welterbestadt Bellinzona
geführte kleine Wanderung zur Tibetanischen Hängebrücke
Erlernen der Kunst des Salami Bindens
Besichtigung der Festung Sasso Gottardo
Mittagessen im Gotthard Hospiz
Esel und Alpaka Trekking
Besichtigungsfahrt ins Vercascatal
Bahnfahrt im Gotthard Panorama Express
Dampfschifffahrt über den Vierwaldstättersee
alle Transfer-Bahn- und Busfahrten
alle Eintritte
Informationsmaterial

Teilnehmerzahl mind. 10, max. 14 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: Absage der Reise bis 1 Monat vor Reisebeginn, siehe unsere AGBs.

Reisepreis pro Person Doppelzimmer 1.450 € / Einzelzimmer 1.550 €
Aufpreis Bahnfahrt nach Bellinzona und zurück 1. Klasse 130 €

Reisetitel

Gewünschter Termin (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße & Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ / Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer

2. Reisender

Name (Pflichtfeld)

BahnCard Inhaber
Personenanzahl pro BahnCard angeben
2. Klasse
BC25 / BC50
1. Klasse
BC25 / BC50



Was möchten Sie uns noch mitteilen?




Folgende Versicherungen sind gewünscht:

Reiserücktrittsversicherung
Reisejkrankenversicherung
RundumSorglos Paket

Hiermit bestätige ich die AGBs gelesen und akzeptiert zu haben.

Schweiz, geführte Reise

Reisetermine

19. – 23.09.2017
10. – 14.10.2017