Im Shongololo Express durch Namibia

Namibia ist ein Land bezwingender Schönheit, reich an Sonnenschein und endlosem Raum. Der weite Horizont, der klare, reine Himmel und eine der geringsten Bevölkerungsdichten der Welt vermitteln ein Gefühl der grenzenlosen Freiheit. Die einzigartigen Farben, voller Licht- und Schattenkontraste, werden von der friedlichen, ruhigen Landschaft ergänzt. In den hübschen Küstenstädten finden Sie vielfach noch deutsche Kultur. Das Dünen Abenteuer mit dem Shongololo Express durch Namibia bietet eine einmalige Gelegenheit die grandiose Weite der Wüsten und die atemberaubenden Naturlandschaften Namibias zu erleben.

Tag 1 Flug nach Afrika

Tag 2 Ankunft

Ankunft in Johannesburg, Transfer zum Hotel in Pretoria und Zeit zum Ankommen.

Tag 3 Bahnfahrt nach Westen

Am Nachmittag setzt sich der Shongololo Express in Bewegung Richtung Kingswood. Zeit sich im Zug umzuschauen und im Barwagen mit den Mitreisenden auf die Reise anzustoßen.

Tag 4 Diamanten in Kimberly

Kimberley, bekannt für das „Big Hole“, wo Funde berühmter Diamanten zur Gründung der Stadt 1893 geführt haben. Es ist das größte je von Menschhand gegrabene Loch. Weiterreise nach Upington.

Tag 5 Weinprobe – Einreise nach Namibia

Morgendliche Tour durch Upington und Weinprobe im Belazel Brandy & Wine Cellar. Der Zug verlässt Upington in Richtung Nakop, wo die Grenzformalitäten für Namibia erledigt werden. Das Mittagessen wird in den Speisewagen serviert. Übernachtung in Holoog

Tag 6 Fish River Canyon

Ausflug zum Fish River Canyon, der zweitgrößten, natürlichen Schlucht der Welt mit einer Länge von 160 km, einer Breite bis zu 27 km und einer Tiefe von 550 m. Mit seiner kargen, steinigen Ebene ist dieser Canyon ein spektakuläres Naturphänomen.

Tag 7 Lüderitz & Geisterstadt Kolmanskop

Am Morgen können Sie vielleicht in der Wüste die bekannten Wüstenpferde sehen. In Lüderitz entdecken Sie die historisch wertvolle Kleinstadt und die Geisterstadt Kolmanskop.

Tag 8 Keetmanshoop

Morgendliche Tour durch Keetmanshoop. Besuch des Giant’s Playground mit seinen 20km-langen Dolerit-Deichen sowie dem Quiver Tree Wald, mit seinen 300 Arten der Aloe Dichotomie. Rückkehr zum Zug und Abfahrt nach Mariental.

Tag 9 Sossusvlei & Sesriem Canyon

Kein Teil der Wüste ist so atemberaubend und überwältigend wie Sossusvlei im Namib-Naukluft-Park. Die warmen Farbtöne des Sandes wechseln vom blassen Apricot über ein kräftiges Orange bis zu einem tiefen Rotton, der sich sichtbar von den weißen Lehmpfannen am Fuß einiger Dünen abhebt. Danach besuchen Sie den Sesriem Canyon, der vom Fluß Tsauchab in Millionen von Jahren geformt wurde. Übernachtung in einer Lodge.

Tag 10 Sonnenaufgang in den Dünen

Genießen Sie den Sonnenaufgang an der Dune 45 mit anschließendem Brunch in der Lodge. Machen Sie eine Panoramafahrt durch den Namib-Naukluft Park. Rückkehr zum Zug und Übernachtung.

Tag 11 Windhoek

Stadtbesichtigung durch Namibias Hauptstadt mit Besuch des TransNamib Verkehrsmuseums. Bewundern Sie die historische Schmalspurlokomotive, die einst die Züge nach Swakopmund zog. Mittags fährt unser Express weiter nach Otjiwarongo.

Tag 12 Etosha Nationalpark

Der gesamte Park erstreckt sich über 22.270 km2. Es gibt 144 Säugetierarten in dem Park darunter Elefanten, Giraffen, Gnus, Spitzmaulnashörner und Raubkatzen wie Löwen, Geparden und Leoparden. Sie treffen auf viele Arten von Antilopen, am auffälligsten ist der Gemsbock mit seinen schwarz-weißen Markierungen, dem Wappentier Namibias. Übernachtung in einer Lodge.

Tag 13 Etosha Nationalpark

Sie haben nochmals die Gelegenheit die sogenannte Etoshapfanne zu erkunden und Wildtiere zu beobachten. Nachmittags kehren Sie zum Shongololo Express in Otjiwarongo zurück. Genießen Sie den letzten Abend an Bord des Zuges.

Tag 14 Walfisch Bay

Die Bahnreise geht an der Walfisch Bay gegen Mittag zu Ende. Hier sind viele Flamingos beheimatet. Sie übernachten in einer Lodge in Walvis Bay.

Tag 15 Swakopmund

Transfer nach Swakopmund. Bummeln Sie individuell durch diese hübsche Stadt am Meer und entdecken Sie Spuren der deutschen Vorfahren. Ihr letzter Abend in Namibia bricht an.

Tag 16 Heimreise

Transfer zum Flughafen und Heimreise.

Tag 17 Ankunft zu Hause

Reiseleistungen & Zugbeschreibung hier!

Reisepreis pro Person

Gold Class DZ 4.840 € / EZ 7.460 €
Emerald Class DZ 6.340 € / EZ 8.890 €

Afrika, private Reise

Reisetermine 2018

Pretoria –Windhoek
05. – 21. Juni 2018

Windhoek – Pretoria
19. Juni – 05. Juli 2018