Stilvoll im langsamsten Schnellzug der Welt durch die Alpen

Er ist der Klassiker der Alpen: Über 291 Brücken und durch 91 Tunnels verbindet der Express seit 1930 die weltbekannten Sportorte St. Moritz und Zermatt am Matterhorn.

Sie erleben die schöne Landschaft vom Inn zum Rhein zur Rhône stilvoll im schönen Alpine Classic Pullman Glacier Express: Im Express aus den 30er Jahren reisen Sie während zwei Tagen durch die Schweizer Alpen. Plüsch, Messing und Damast prägen das Interieur dieser RhB-Legenden. Die besondere Fahrt startet in St. Moritz oder Zermatt, Sie halten unterwegs und besuchen die Kirche in Zillis mit ihren mittelalterlichen Fresken, wandern zum Eggishorn im UNESCO Naturerbe Aletsch oder erkunden die Altstadt von Chur, die älteste Stadt der Schweiz. In Andermatt übernachten Sie in einem gemütlichen Hotel, bevor Sie die berühmte Krokodillok am nächsten Tag weiter zieht.

Es erwartet Sie die atemberaubende Albulaschlucht mit ihren Kehrtunnels und Viadukten, die wildromantische Rheinschlucht mit hohen weißen Felsabstürzen, die zahnradsteile Strecke vom Oberalppaß hinunter nach Andermatt, das Wallis mit seinen grünen Almwiesen und sonnenverbrannten Häusern und zuletzt die enge Matterschlucht und der Berg der Berge, das Matterhorn.

Hier lesen Sie den Reiseverlauf, die Reiseleistungen und Preise!

Schweiz, private Reise

Reisetermine 2018
St.Moritz – Zermatt
21. – 25.06.
19. – 23.07.
30.08. – 03.09.

Teilnehmerzahl
min. 35 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: Absage der Reise bis 1 Monat vor Reisebeginn, siehe unsere AGBs.