Es darf gefeiert werden
125 Jahre Zahnradbahn auf den Rochers-de-Naye, dem Hausberg Montreux

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Die 800 mm schmale Bahn klettert seit 125 Jahren die steile Strecke auf den Rochers-de-Naye, dem Hausberg von Montreux am Genfersee.

Speziell zu den Feierlichkeiten gibt es von uns Bahnerlebnisse pur

Sie besichtigen die Werkstätte der MOB (Montreux Oberland Bahn) und erfahren einiges zum neuen Umspurprojekt Trans- GoldenPass. von Montreux nach Interlaken. In Glion oberhalb von Montreux wird ein Festprogramm erfolgen mit kleinen Sonderfahrten und dem besuch des Zahnradbahn-Depots mit einer Verschiebebühne. Auf der Museumsbahn Blonay – Chamby oberhalb des Genfersees ist das Belle Epoque Wochenende mit Sonderfahrten und historischen Fahrzeugen. Und als krönender Abschluß reisen Sie im schönen historischen Triebwagen „Wellensittich“ der BLS (Bern-Lötschberg-Simplon-Bahn) von Zweisimmen nach Olten.

Einsteigen – Ausspannen – Mitfeiern!

Tag 1 Bahnfahrt nach Montreux am Genfersee
Willkommen an der Schweizer Riviera! Im weltbekannten Montreux wohnen Sie im Hotel direkt am Seeufer. Abendessen im Hotelrestaurant. (A)

Tag 2 Montreux-Oberland-Bahn
Am Vormittag besuchen wir die Werkstatt der MOB. Sie erhalten dabei auch einen Einblick in das Trans GoldenPass Projekt mit den durchgehenden Zügen von Montreux bis Interlaken. Die Züge können in Zweisimmen von der Schmalspur- auf die Normalspur umspuren. Am Nachmittag genießen Sie eine kleine Schifffahrt auf dem Genfersee. (FA)

Tag 3 125 Jahre Zahnradbahn Rochers-de-Naye
Fahrt nach Glion zum Festbesuch. Am nachmittag klettern wir dann auf den Rochers-de-Naye hinauf. Sie genießen die Aussicht über den Genfersee und in die Alpen und ein Abendessen auf dem über 2.000 m hohen Berg. (FA)

Tag 4 Belle Epoque Festival, MOB Classic & Nostalgie Triebwagen
Oberhalb von Montreux befindet sich die Museumsbahn Blonay – Chamby. Das Bahnmuseum hat die größte Sammlung an Meterspurfahrzeugen Europas. Heute erleben Sie das Belle Epoque Festival mit Sonderfahrten auf der Museumsstrecke. Am Nachmittag Bahnfahrt im MOB Classic nach Zweisimmen. Dort erwartet Sie der letzte Höhepunkt: Der Nostalgietriebwagen „Wellensittich“ der BLS. In ihm reisen wir durch das Tal der Simme zum Thunersee und weiter nach Olten. Von dort treten Sie die Heimreise an. (F)

Reiseleistungen

  • Bahnfahrt nach Montreux und zurück 2. Klasse von Ihrem nächstgelegenen Bahnhof in Europa
  • 3 x ÜN im ****-Hotel in Montreux
  • Mahlzeiten wie angegeben (F M A)
  • Besichtigung der MOB Werkstätte
  • Besuch des Belle Epoque Festivals in Chamby
  • Besuch der Jubiläumsfeier der Zahnradbahn Rochers-de-Naye
  • alle beschriebenen Bahnfahrten
  • alle Eintritte
  • Sonderzugfahrt Zweisimmen – Olten
  • Reiseinformationen
  • Reiseleitung durch Bahnreisen Sutter, vorgesehen Gregor Sutter

Reisepreis pro Person

DZ 1.050 € / EZ 1.150 €

Bahnfahrt 1. Klasse nach Montreux und zurück Aufpreis 100 €

Hotel der Reise

Sie wohnen im Hotel

Eurotel Riviera Montreux

Reisetitel

Gewünschter Termin (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße & Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ / Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer

2. Reisender

Name (Pflichtfeld)

BahnCard Inhaber
Personenanzahl pro BahnCard angeben
2. Klasse
BC25 / BC50
1. Klasse
BC25 / BC50



Was möchten Sie uns noch mitteilen?




Folgende Versicherungen sind gewünscht:

Reiserücktrittsversicherung
Reisejkrankenversicherung
RundumSorglos Paket

Hiermit bestätige ich die AGBs gelesen und akzeptiert zu haben.

Schweiz, geführte Reise

Reisetermin
14. – 17. September 2017

Teilnehmerzahl
min. 15 Personen, max. 30 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: Absage der Reise bis 1 Monat vor Reisebeginn, siehe unsere AGBs.