Märklin Clubreise zum Porsche TraumWerk, Mariazeller- & Semmeringbahn

Hans-Peter Porsche hat sich mit seinem TraumWerk einen Traum erfüllt. Auf 400 qm wurde eine Märklin H0 Anlage aufgebaut, die zu den schönsten gehört. Plötzlich grollt der Donner über die Anlage, wenn ein Gewitter aufzieht und es wird Nacht. Extra nur für die Clubmitglieder öffnen sich die Türen an diesem Abend und Sie haben die einmalige Gelegenheit das Traumwerk in aller Ruhe zu bestaunen.
Der nächste Halt ist St. Pölten in Niederösterreich. Dort erleben Sie die herrliche Mariazellerbahn unter Volldampf. Steil in großen Kehren dampft unser Märklin-Sonderzug die Schmalspurstrecke in den Wallfahrtort. Und eine weitere Einmaligkeit ist hier oben zu Gast: Die wohl schönste Sammlung an Straßen- und Lokalbahnfahrzeugen Österreichs. Mit einem wunderschön restaurierten Fahrzeug rollen wir auf den Tramwaystrecke in die Stadt.
Zuletzt entdecken Sie die UNESCO Welterbe-Bahnstrecke Semmering. Im historischen Fahrzeug voraussichtlich ein Dampf-Sonderzug geht es von Wien über die erste Gebirgsbahn Europas nach Mürzzuschlag. Herrliche Viadukte, große Kehren und ein Besuch im Südbahn Museum lassen diesen Tag zu einem weiteren Höhepunkt werden.Wie immer wird die Reise von einem Märklin Produktmanager begleitet.

Tag 1 Bahnanreise nach Salzburg
Bequem im IC oder RailJet reisen Sie nach Salzburg. Unser ***-Hotel liegt ca. 400 m vom Bahnhof entfernt. Abendessen. (A)

Tag 2 Salzburg & Porsche TraumWerk
Am Vormittag unternehmen wir einen Stadtrundgang und besuchen die Mozartstadt Salzburg. Die Straßenbahn ist zwar leider schon lange abgebaut, dafür gibt es ein modernes O-Bus-System. Am Nachmittag fahren wir nach Anger bei Bad Reichenhall. Das Porsche TraumWerk schließt um 17 Uhr, und öffnet speziell für uns am Abend seine Pforten. In aller Ruhe können Sie sich diese einmalige Modelbahnanlage anschauen. Das Porsche TraumWerk verfügt auch über ein gutes Restaurant, indem wir zu Abend essen werden. Danach Rückfahrt zum Hotel. (F A)

Tag 3 Bahnfahrt nach St. Pölten
Im Laufe des Tages reisen wir ostwärts nach St. Pölten, der Landeshauptstadt Niederösterreichs. Unser ****-Hotel liegt mitten in der Innenstadt. (F A)

Tag 4 Volldampf auf der Mariazellerbahn
84 Kilometer, 618 Höhenmeter, 21 Tunnel und 19 Viadukte: Das sind nur die Fakten der längsten Schmalspurbahn Österreichs von St. Pölten nach Mariazell. Die 1906 erbaute Dampflok Mh.6. zieht unseren Märklin-Sonderzug in rund 3,5 Stunden hinauf in den Wallfahrtsort. Oben angekommen erleben Sie ein weiteres Highlight: Die Museumstramway Mariazell hat historische Tramways wunderbar restauriert. Unsere Sonderfahrt führt uns auf der neu entstandenen Strecke mit einem Dampfzug in den Ort zur Wallfahrtskirche.
Am Nachmittag dampfen wir in unserem Sonderzug wieder zurück nach St. Pölten. (F A)

Tag 5 UNESCO-Welterbestrecke Semmering
Die Semmeringbahn war die erste Gebirgseisenbahn Europas und auch die erste Bahnstrecke, die in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen wurde. Zunächst sausen wir auf der Neubaustrecke von St. Pölten nach Wien. Hier erwartet uns unser Sonderzug zur Fahrt nach Mürzzuschlag. Voraussichtlich zieht unseren Märklin-Sonderzug eine Dampflok den Berg hinauf. Die teilweise zweistöckigen Viadukte, 15 Tunnels, 16 Viadukt und über 100 gemauerte Bogenbrücken machen die 1854 eröffnete Bahnstrecke so einzigartig. In Mürzzuschlag besuchen wir das Südbahnmuseum bevor es anschließend wieder zurück im Sonderzug nach Wien geht. Abendessen in unserem Hotel in St. Pölten. (F A)

Tag 6 Heimreise
Nach dem Frühstück reisen Sie im ICE oder Railjet wieder nach Hause. (F)

Leistungen

  • Bahnfahrt ab Ihrem nächstgelegenen Bahnhof der Staatsbahn in Europa und zurück, 2. Klasse
  • Bahnfahrt Salzburg – St. Pölten 2. Klasse
  • Besuch des Porsche Traumwerks außerhalb der Öffnungszeiten
  • Dampf-Sonderzugfahrt auf der Mariazellerbahn St. Pölten – Mariazell und zurück
  • Sonderfahrt auf der Tramway Mariazell
  • Sonderzugfahrt Wien – Semmering und zurück
  • 2 x ÜN im ***-Hotel in Salzburg
  • 3 x ÜN im ****-Hotel in St. Pölten
  • 5 x Halbpension
  • Reisebegleitung durch einen Märklin Mitarbeiter
  • Reiseleitung durch Bahnreisen Sutter, vorgesehen Gregor Sutter
  • ausführliches Informationsmaterial

Reisepreis pro Person

 

DZ 1.890 € / EZ 2.030€
Aufpreis Bahnfahrt 1. Klasse nach Salzburg und von St. Pölten zurück 160€

Reisetitel

Gewünschter Termin (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße & Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ / Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer

2. Reisender

Name (Pflichtfeld)

BahnCard Inhaber
Personenanzahl pro BahnCard angeben
2. Klasse
BC25 / BC50
1. Klasse
BC25 / BC50



Was möchten Sie uns noch mitteilen?




Folgende Versicherungen sind gewünscht:

Reiserücktrittsversicherung
Reisejkrankenversicherung
RundumSorglos Paket

Hiermit bestätige ich die AGBs gelesen und akzeptiert zu haben.

Märklin Clubreise Österreich

Teilnehmerzahl

max. 42 Personen

Clubmitglieder erhalten unter Angabe ihrer Mitgliedsnummer 5 % Ermäßigungauf den Reisepreis.

Bitte dazu bei der Reiseanmeldung Kopie der Clubkarte (Scan oder Brief, kein Fax) vorlegen. Die Ermäßigung giltnur für die Mitglieder selbst. Es werden nur schriftliche Anmeldungenangenommen.