Nostalgiereise durch die Jungfrauregion

Volldampf zum Brienzer Rothorn & zur Schynige Platte & Bergbahnfahrt zum höchsten Bahnhof Europas, Jungfraujoch

Das Berner Oberland ist eine der schönsten Ferienregionen in der Schweiz mit atemberaubenden Bahnstrecken. Die Jungfraubahn klettert zum 3.454m höchstgelegenen Bahnhof Europas. Einen Pionier der schweizerischen Bahngeschichte, die über 100 Jahre alte Dampflok zieht unseren Sonderzug auf die Schynige Platte hinauf. Und des Dampfes nicht genug: Den Aussichtsberg Brienzer Rothorn erklimmen Sie im Dampfsonderzug und genießen das herrliche Panorama. Wo James Bond sich die weltberühmte Verfolgungsjagd auf Skier lieferte, schweben Sie entspannt hinauf zum Drehrestaurant Piz Gloria auf dem Schilthorn.

Wir wohnen die ersten 2 Nächte in Interlaken. Danach ziehen wir um mitten in die imposante Bergwelt auf der Kleinen Scheidegg. Im schönen Belle Epoque Hotel Bellevue und des Alpes mit seiner exklusiven Lage ist die Zeit scheinbar stehengeblieben. Es gibt kein Fernseher und kein Internet. Dafür jede Menge Aussicht. Nehmen Sie Platz in der gemütlichen Hotelbar und fühlen Sie sich zurückversetzt in die Zeit der Erstbesteigungen, denn alle haben sie hier gewohnt. Nur hier oben haben Sie die Möglichkeit unvergessliche Sonnenauf- und -untergänge zu erleben. Mittendrin zwischen der Eigernordwand, dem Mönch und der Jungfrau. Alle hübschen Zimmer verfügen natürlich über eigene Badezimmer/WC und sind sanft im passenden Stil renoviert worden.

Auf der Brienzer Rothorn Bahn und der Schynige Platte Bahn haben wir Sonderzüge ausschließlich für unsere Gruppe.

Tag 1 Anreise nach Interlaken

Bahnfahrt im ICE/IC nach Interlaken. Abendlicher Ausflug mit Abendessen. (A)

Tag 2 Brienzer Rothorn

Oberhalb des grünen Brienzersees liegt ein steiler Aussichtsberg und ein Mekka für Dampffreunde: Das Brienzer Rothorn. Seit 1892 überwindet die älteste Dampfzahnradbahn der Schweiz 1.678 Höhenmeter. Sie erleben die Fahrt in unserem Sonder-Dampfzug hinauf und hinunter. Auf dem Rothorn können Sie Mittagessen oder einen Spaziergang unternehmen. Anschließend dampfen wir im Sonderzug wieder hinab an den grünen Brienzersee. (F A)

Tag 3 Volldampf zur Schynige Platte

Die Schynige Platte ist der Logenplatz beim Betrachten von Eiger-Mönch und Jungfrau. Von Wilderswil im Lütschinental aus dampfen wir im über 100 Jahre alten Sonderzug den 1.967 m hohen Aussichtsberg hinauf. Bereits 1893 wurde die Zahnradbahn gebaut. Während der Fahrt machen wir einen Fotostopp um den hübschen Zug zu filmen und zu fotografieren. Oben angekommen haben Sie Zeit zum Mittagessen und den schönen Alpinen Garten mit mehr als 500 Alpenpflanzen zu besuchen. Am Nachmittag fahren wir mit der Berner Oberland Bahn und der Wengernalpbahn hinauf auf die Kleine Scheidegg. Das Abendmenü wird Ihnen im stilvollen Speisesaal serviert. (F A)

Tag 4 Jungfraujoch – 3.454 m

Gleich am Morgen bevor die vielen Touristen aus dem Tal aufbrechen bringt uns die meterspurige Jungfraubahn durch den Eiger und Mönch aufs Jungfraujoch. Eingebettet zwischen der Jungfrau und dem Mönch liegt das sogenannte „Top of Europe“ mit seinen herrlichen Aussichtsplattformen. Genießen Sie die Welt aus Schnee und Eis und lassen Sie Ihren Blick vom Aletschgletscher hinüber zum Thunersee schweifen. Es ist der höchste Bahnhof Europas. Mittags Rückfahrt zur Kleinen Scheidegg. Wer möchte kann einen weiteren Ausflug zum Lauberhorn unternehmen. Das Lauberhorn ist bekannt durch seine steile Ski-Weltcuppiste. Abendessen im Hotelrestaurant. (F A)

Tag 5 Rundherum auf dem Schilthorn

Nicht zuletzt hat ein James Bond Film mit der waghalsigen Skiverfolgungsjagd die steilen Abhänge hinunter den Berg so berühmt gemacht. Vom tief eingeschneiten Lütschinental schweben wir auf die Grütschalp, um mit dem Triebwagen die Panoramafahrt nach Mürren zu erleben. Hier erhalten Sie einen Einblick in den spannenden Betrieb der Schilthornbahn, bevor Sie die Luftseilbahn auf den Aussichtsberg bringt. Das Gipfelrestaurant dreht sich einmal rundherum in einer Stunde. Bei guten Wetter reicht der Blick über das Alpenvorland bis hinüber zum Jungfraumassiv. Abschiedsabendessen im Hotel. (FA)

Tag 6 Heimreise

Noch ein letzter Blick zum Dreigestirn und die Talfahrt beginnt hinunter nach Interlaken. Von hier reisen Sie im ICE/IC wieder nach Hause. (F)

Reiseleistungen

  • Bahnfahrt 2. Klasse ab Ihrem nächsten Bahnhof der DB/ÖBB/NS nach Interlaken und zurück
  • 2 x ÜN im ***-Hotel in Interlaken
  • 3 x ÜN im historischen Hotel Bellevue/des Alpes auf der Kleinen Scheidegg
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • alle beschriebenen Bahnausflüge, darunter:
  • Dampf-Sonderzug auf das Brienzer Rothorn
  • Dampf-Sonderzug auf die Schynige Platte
  • Zahnradbahnausflug zum Jungfraujoch
  • Ausflug auf das Schilthorn
  • Informationsmaterial
  • Reiseleitung durch Bahnreisen Sutter

Reisepreis pro Person

DZ 1.950 €/ EZ  2.090 €
Aufpreis Bahnhin- und Rückreise nach Interlaken 1. Klasse 170 €
Abzug bei Anreise von Ihrem SBB – Bahnhof aus – 100 €

Schweiz, geführte Reise

Reisetermin
17. – 22. Juni 2018

Teilnehmerzahl
min. 15, max. 30 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: Absage der Reise bis 1 Monat vor Reisebeginn, siehe unsere AGBs.