Von Toronto zum Pazifik in Kanadas schönsten Zügen

Sie entstand vor mehr als einem Jahrhundert. Eine Straße aus Stahl, die den kanadischen Westen öffnete, und von Hand durch ein Gebiet geschlagen wurde, das zu den rauesten der Welt gehört. Dies ist das Land der Legenden, noch immer wild und unberührt, noch immer die Heimat unzähliger Tiere und Pflanzen. Dies ist das Land der erhabenen, schneebedeckten Gipfel, funkelnden Gletscherseen, tosenden Wasserfällen und gewaltiger Bäume.

Mit dem Zug durch das zweitgrößte Land der Welt

Toronto, Kanadas kosmopolitischste Stadt und Vancouver an der Pazifikküste, verbindet dieses atemberaubende Bahnabenteuer. Entdecken Sie die verschiedensten Landschaften und Kulturen auf der Reise quer durch den Kontinent und dem zweitgrößten Land der Welt.

Canadian und Rocky Mountaineer

Die gute Qualität im Canadian und im Rocky Mountaineer lassen Sie diese Naturschönheiten vom besten Blickwinkel genießen. Reisen mit gutem Essen und in herrlichen Aussichtswagen machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Reise ist von Toronto bis Vancouver deutschsprachig geführt.

Tag 1 Ankunft in Toronto
Flug von Deutschland nach Toronto. Transfer zum zentral gelegenen Hotel.

Tag 2 Toronto
Hier schwirrt die Luft von Musik und Unterhaltung: Chinatown, City Hall, Queen Street und der 553 m hohe CN Tower. Stadtrundfahrt am Vormittag, Nachmittag zum individuellen Entdecken der Stadt. (F)

Tag 3 Niagara Fälle – das Weltwunder hautnah!
Ein Tagesausflug bringt Sie zu den Niagara Fällen, eines der großen Naturweltwunder. Sie unternehmen eine Bootsfahrt mit der Maid of the Mist bis an die Wasserfälle heran (wetterabhängig). Gemeinsames Abendessen in Toronto, bevor Sie den Canadian besteigen und die große Bahnreise beginnt. (FA)

Tag 4 – 5 Toronto – Edmonton im Canadian mit Aussichtswagen
Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Tage an Bord des Canadian. Lassen Sie sich im Speisewagen oder im Panoramawagen verwöhnen, während der Zug an den großen Seen, dem nördlichen Ontario, durch die Prärieprovinzen Manitoba und Saskatchewan und  vorüber gleitet.DerCanadian durchquert den rauen Kanadischen Schild mit einiegen der ältesten Steinformationen Nordamerikas. Reich an Mineralien und Wäldern, ist die Region eingebettet in tausende von Seen. Der Zug hält in Winnipeg am Morgen des Tag 5 bevor der Canadian seine Bahnreise fortsetzt. Die goldenen Felder in Manotiba und Sasketchwan sind die Getreidekammern Kanadas. Sie genießen die Sleeper Plus Class im Zweierliege- oder im komfortablen Zweibettschlafwagen. (FMA)

Tag 6 Edmonton – Ankunft in den Rockies
Am Morgen erreichen Sie Edmonton. Wir steigen aus dem Candian und in den Bus. Von hier aus geht es mit dem Bus auf dem Trans-Canada-Highway über Calgary weiter in die Rockies zum Banff National Park. Banff ist ein charmates alpin geprägtes Städtchen. 2 x ÜN in Banff. (F)

Tag 7 Banff National Park
Während der Rundfahrt lernen Sie einen Teil des ersten National Parks Kanadas kennen.Bereits 1885 wurde der Nationalpark gegründet, um die heißen Quellen zu schützen. Am Nachmittag können Sie eine Seilbahnfahrt auf den Sulphur Mountain unternehmen. Sie werden mit spektakulären Ausblicken über den Banff National Park belohnt. (F)

Tag 8 Icefield Parkway nach Jasper
Eindrucksvolle Fahrt zum Columbia Icefield. Märchenhaft eingebettet in die umliegenden Berge glänzt der blaue Lake Louise. Auf der Weiterreise nach Norden gelangen Sie in die Gletscherwelt. Sie unternehmen eine spektakuläre Snocoach-Tour auf den Athabasca Glacier. Glitzernde Gletscher und türkisschimmernde Seen machen diese Straße zu einer der schönsten Panoramarouten der Welt. ÜN in Jasper. (F)

Tag 9 Jasper National Park – Kamloops
Am Vormittag besteht die Möglichkeit den Maligne Lake mit einer Bootsfahrt zu entdecken (Optionaler Ausflug ca. 50 €, nicht im Reisepreis enthalten.). Es ist der größte Gletschersee im Jasper National Park. Sie können auch mit der Seilbahn auf den Hausberg Jaspers schweben oder sich einfach am Bahnhof niederlassen und die vorbeiziehnden Züge beobachten. Danach geht es im Bus über den Yellowhead Highway ins Herz von British Columbia. Die Fahrt führt zum wilden Thompson River in die Shuswap Mountains. ÜN in Kamloops. (F)

Tag 10 Kamloops – Whistler
Hinter jeder Kurve der Busfahrt tut sich ein neuer Blick auf und die Landschaft verändert sich. Vom trockenen Farmland zum Küstengebirgen und ins weltbekannte Skiresort Whistler. (F)

Tag 11 Whistler – Vancouver Island
Der „Sea to Sky – Highway“ entführt Sie südwärts durch eine spektakuläre Szenerie an der Küste entlang. Eine kurze Schiffsüberfahrt bringt Sie auf Vancouver Island und in die Hauptstadt British Columbias, Victoria. Stadtrundfahrt durch die ehemalige Britische Enklave. (F)

Tag 12 Victoria
Victoria ist die britischste Stadt in Kanada. Sie lassen sich heute vom farbenprächtigen Butchart Garden verzaubern. Nachmittags können Sie eine Walbeobachtungsbootsfahrt unternehmen (nicht im Reisepreis enthalten, ca. 80 €). Vielleicht erleben Sie wie die schönen Orkawale direkt vor Ihrem Boot auftauchen. (F)

Tag 13 Vancouver
Mit Bus und Fähre gelangen Sie in eine der am schönsten gelegenen Städte Nordamerikas, nach Vancouver. Bei der Besichtigungstour sehen Sie Gastown, Chinatown, den Stanley Park und vieles mehr. Abschiedsessen der geführten Reise.

Tag 14/15 Vancouver
Sie haben Zeit sich individuell in der Stadt umzusehen und einen Ausflug auf den Hausberg der Stadt, Grouse Mountain zu unternehmen. (F)

Tag 16 Rocky Mountaineer nach Kamloops
Es war die erste Kontinentalstrecke durch Kanada in den Westen nach British Columbia. Die gewaltigen Gipfel des Küstengebirges hinter sich lassend biegt der Express in den grandiosen Fraser Canyon und in die tosende Schlucht Hell´s Gate ein. Am Kamloops Lake entlang schlängelt sich der Zug in die Stadt Kamloops. (F M)

Tag 17 Über den Rogers & Kicking Horse Pass
Am Shuswap Lake, der ein Ufergebiet von etwa 1.600 km aufweist bringt Sie der Zug an Craigellachie vorbei zum Rogers Pass mit seinen Tunneln, Schneeschutzdächern und gleißenden Gletschern. Die Berge werden immer höher und eng am Flussufer entlang geht die Fahrt zum Kicking Horse Pass hinauf. Um die Höhe zu meistern geht es durch zwei Spiraltunnel. Bald ist Lake Louise und Banff erreicht. Transfer nach Calgary.

Tag 18 Calgary
Ein letzter Tag in Kanada. Zeit um Souvenirs kaufen. Am Mittag geht Ihr Flug zurück nach Deutschland.

Tag 19 Ankunft in Frankfurt

Reiseleistungen

  • Flug mit einer renommierten Fluglinie Deutschland – Kanada und zurück
  • alle bereits in Deutschland bereits zu bezahlenden Flughafensteuern und –gebühren
  • Flughafentransfers
  • Bahnfahrt (3 Nächte) im Canadian Toronto – Edmonton in der ausgewählten Schlafwagenklasse mit Zugang zum Aussichtswagen
  • 2 Tage Rocky Mountaineer SilverLeaf Service
  • Hotelübernachtungen in guten Mittelklassehotels und First-Class Hotels
  • Mahlzeiten wie beschrieben in Klammern am Ende (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen)
  • gesamtes Ausflugsprogramm wie beschrieben
  • deutschsprechende Reiseleitung von Tag 1 Toronto bis Tag 13 Vancouver
  • ausführliches Informationsmaterial

Reisepreise pro Person

Übernachtung im Canadian im Zweier-Kajüt-Schlafwagenabteil DZ 5.990 € / EZ 7.190 €
Übernachtung im Canadian im Schlafwagenabteil DZ/Zweibettabteil 6.390 € / EZ/Einbettabteil 7.590 €

Aufpreis Rocky Mountaineer GoldLeaf Service 400 €

Nach dem Lesen unserer Allgemeinen Reisebedingungen, die Sie HIER finden, können Sie sich mit dem Buchungsformular anmelden. Gerne senden wir Ihnen unsere AGBs auch zu, falls Sie unseren Katalog nicht vorliegen haben.

Allgemeine Reisebedingungen

Buchungformular 2018

Kanada, geführte Reise

Reisetermine 2018

Juni
10.06. – 28.06.
Juli
01. – 20.07.
29.07. – 16.08.
August
26.08. – 13.09.
September
02.09. – 20.09.