Adventsreise nach Nürnberg

Stadt der Geschichte, der Eisenbahn und des Adventszaubers

Nürnberg im Advent, da steigt einem gleich der Duft von Lebkuchen und frisch gebackenem Christstollen in die Nase. Bei Eisenbahnfreunden kommt das Museum der Deutschen Bahn in den Sinn. Grund genug in die Frankenmetropole zu reisen. Doch des Zaubers nicht genug. Wir fahren im Dampfsonderzug nach Regensburg und fahren mit der Museumsbahn durch die fränkische Schweiz.

Das DB Museum in Nürnberg entdecken Sie nicht nur während der Öffnungszeiten, sondern genießen das Abendmenü inmitten der historischen Fahrzeuge in der Ausstellungshalle.

In einer nostalgischen Straßenbahn durchqueren wir Nürnberg und besichtigen das interessante Straßenbahnmuseum.

Genießen Sie dabei auch die kulinarischen Köstlichkeiten einer Stadt mit jahrhundertelanger Bier-, Lebkuchen-, und Bratwursttradition.

Donnerstag, 28.11. Anreise nach Nürnberg

Nürnberg ist bestens angebunden an das ICE/IC Netz. Entspannt erreichen Sie den Hauptbahnhof und unser komfortables Viersternehotel liegt nur wenige Meter entfernt am Beginn der Altstadt. Wir unternehmen einen Stadtrundgang durch die Altstadt. Entdecken Sie bei Ihrem Streifzug das harmonische Zusammenspiel von historischen Gebäudeensemble und moderner Architektur. Abendessen in einem typischen fränkischen Gasthaus. (A)

Freitag, 29.11. Dampfbahn Fränkische Schweiz

In der Fränkischen Schweiz dampft ein Museumszug durch die herrliche Flusslandschaft der Wiesent. Zwischen Ebermannsstadt und Behringermühle geht die gemächliche Fahrt in unserem eigenen Sonderzug (noch nicht bestätigt) immer wieder am Fluss entlang. Der Verein mit seinen fleißigen Helfern hat hier ein Stück Industriegeschichte bewahren können mit Dampflok, Triebwagen und historischen Dieselloks. (F A)

Samstag, 30.11. Dampfzugfahrt nach Regensburg

Nehmen Sie Platz in unserem Sonderwagen und freuen Sie sich auf eine schöne Dampfzugfahrt in die Domstadt Regensburg. In gut 3,5 Stunden erreichen wir die Donaustadt. Rund um und in der Altstadt sind 4 Weihnachtsmärkte zu besichtigen. Aber natürlich hat Regensburg auch viel Flair, um den Nachmittag auch ohne Adventsmärkte spannend zu verbringen. Abends kehren wir wieder nach Nürnberg zurück zum Abendessen. (F A)

Sonntag, 01.12. Nürnbergs Geschichte & Deutsche Bahn Museum

Nürnberg hat eine wechselvolle Geschichte. Sie war einst Sitz der Kaiserpfalz und spielte im Dritten Reich eine mächtige Rolle. Wir beleuchten die beiden Seiten der Stadt. Das Wahrzeichen der Stadt, die Kaiserburg thront über der Stadt und ist eine der bedeutendsten Burgen Deutschlands. Das Reichsparteitagsgelände sollte mit seinen „nur“ 11 Quadratkilometer die ganz große Kulisse für die Nationalsozialisten werden. Ein Sportstadion für 400.000 Besucher, eine 70m hohe Kongresshalle mit dem größten freischwebenden Dach der Welt. Zum Glück wurde am Ende nichts aus dem nationalsozialistischen Größenwahn, doch die architektonischen Spuren sind beeindruckend und bedenkenswert. Der Mythos der Reichsparteitage wird dabei ebenso erkennbar wie der Terror des grausamen totalitären Systems. Am Nachmittag besichtigen wir das Deutsche Bahn Museum. Das älteste Eisenbahnmuseum Deutschland zeigt die Geschichte vom Adler bis zum ICE. Und nachdem alle Besucher das Museum verlassen haben, speisen wir inmitten der Fahrzeuge in stimmungsvoller Atmosphäre. Ein einmaliges Erlebnis. (F A)

Montag, 02.12. Straßenbahnrundfahrt & Heimreise

Der historische Straßenbahnwagen rollt extra für uns aus seinem Schuppen und wir unternehmen eine Rundfahrt, die uns auch zum Straßenbahnmuseum führt. Anschließend genießen wir nochmals die fränkische Küche bevor Sie wieder nach Hause fahren. (F M)

Deutschland, geführte Reise

Reisetermin

28.11. – 02.12.2019

Reiseleistungen

  • Bahnfahrt in der gebuchten Wagenklasse ab Ihrem DB-/SBB/NS/ÖBB-Bahnhof nach Nürnberg und zurück
  • 4 x ÜN im ****-Hotel
  • Mahlzeiten wie angegeben (F M A)
  • alle beschriebenen Ausflüge und Besichtigungen
  • Dampfzugfahrt nach Regensburg im Sonderwagen
  • Sonderzugfahrt auf der Museumsbahn der Dampfbahn Fränkische Schweiz
  • Oldtimer-Straßenbahnrundfahrt durch Nürnberg
  • ausführliches Informationsmaterial
  • Reiseleitung durch Bahnreisen Sutter

Reisepreis pro  Person

DZ 1.190 € / EZ 1.290 €

Teilnehmerzahl

min. 15, max. 30 Personen, Mindestteilnehmerzahl bereits erreicht, Reise ist fast ausgebucht!

Die Reise ist nur bedingt aufgrund historischer Fahrzeuge für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet. Bitte fragen Sie direkt bei uns an.