Alp Transit Bausstelle Gotthardbasistunnel

Besuch der Gruppe von Bahnreisen Sutter

Es zeichnet sich ab, daß der von der Region Sedrun gewünschte Bahnhof im Gotthardbasistunnel, genannt Porta Alpina, nicht gebaut wird. Die touristischen Verbände in der Gotthardregion wünschen sich nun stattdessen die touristische Nutzung ähnlich der Einrichtung am Lötschbergbasistunnel in Frutigen. Dies wäre sicher ein touristischer Anziehungspunkt für die Region Sedrun – Andermatt, da in Sedrun ja der 800 m tiefe Schacht hinunter auf das Niveau des Gotthardbasistunnel gebaut wurde. Auf dem Bild sehen Sie den Eingang zum Stollen zur Zeit der Bautätigkeit in Sedrun mit einer Gruppe von Bahnreisen Sutter. Bahnreisen Sutter führt vom 17. – 22.10. eine Reise zur Alp Transit Baustelle in Erstfeld und zur Baustelle am Ceneri-Basistunnel durch einschl. einer Führerstandsmitfahrt im Triebwagen auf der Gotthardbahn Erstfeld – Lugano.