Wiedereröffnung des Modellbahnzentrums Schluchsee

Am Samstag, 22.04.2017 eröffnete das Modellbahnzentrum Schluchsee wieder seine Türe. Die neue Inhaberin Yvonne Danneffel übernahm das Modellbahnzentrum von Manuel Melsbach. Er hatte die Anlagen aufgebaut und mit seinem Vater betrieben.

SBB Krokodil: Alpenkrokodil im Modellbahnzentrum Schluchsee © Bahnreisen Sutter Wer in echt mit dem SBB Krokodil reisen möchte hat am 19.05. die Möglichkeit am Gotthard!

In der ehemaligen Gaststätte Eisenbreche in Blasiwald bei Schluchsee kann man nun wieder am Wochenende von 11 – 18 Uhr die HO Anlage bewundern. Streckenabschnitte aus dem Schwarzwald sind vereint mit Alpenbahnen der Schweiz und einer Österreichischen Schmalspurbahn. Großstadtatmosphäre mit Güterbahnhof und dem Bahnhof Hamburg Dammtor macht sich ebenfalls im Raum breit.

Standseilbahn im Modellbahnzentrum Schluchsee © Bahnreisen Sutter

Kinderanlagen und eine Spur N Anlage komplettieren das Modellbahnangebot. Und wer bei soviel Eisenbahn Lust bekommt, ein neues Hobby zu entdecken oder seine alte Leidenschaft wieder erwecken möchte, kann sich gleich im Modellbahnshop eindecken oder alle Modelle bestellen. Startpackungen liegen bereit. Für Infos zum Modellbahnzentrum Schluchsee hier klicken.

Ländliche Idylle im Modellbahnzentrum Schluchsee © Bahnreisen Sutter

Das Modellbahnzentrum erreicht man mit der Dreiseenbahn, die stündlich von Freiburg aus über die Höllentalbahn an den Schluchsee fährt. An der Endstation in Seebrugg kann man noch mit dem öffentlichen Bus bis zur Haltestelle Staumauer fahren. Von dort spaziert man in rund einer Viertelstunde zunächst über die Staumaer des Schluchsees und den Wald hinab zum Modellbahnzentrum. Alternativ besteht ab 01. Mai die Möglichkeit vom Ort Schluchsee aus mit dem Schiff MS Schluchsee über den See zur Staumauer zu fahren. Dann sind es nur noch gut 5 Gehminuten zur Modellbahn.

Dreiseenbahn Doppelstockzug im Modellbahnzentrum Schluchsee © Bahnreisen Sutter

Und wer Hunger und Durst hat, kann sich bei Kaffee und Kuchen, zum Beispiel einer leckeren Schwarzwälder Kirschtorte verwöhnen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.