Buchung - Service & Information
+49 (0) 7652 917581

Reisefinder

 
von 350 bis 7500

Historische Eisenbahnen, Grachten & Modellbahnwelt On Traxs - 5 Tage

PDF Drucken
Termin:
15.03.2023 - 19.03.2023
Preis:
ab 1590 € p.P.

Niederlande
Historische Eisenbahnen, Grachten & Modellbahnwelt On Traxs

Es ist eine der besten Kombinationen für den Eisenbahnfreund: Eine einzigartige Modellbahnausstellung in einem der schönsten Eisenbahnmuseen Europas. In Utrecht entdecken Sie ganz besondere Modellbahnanlagen, aufgebaut direkt vor den prächtigen historischen Fahrzeugen des Museums, welches im historischen Bahnhof untergebracht ist. Utrecht besitzt eine schöne Altstadt. Der mächtige Dom wacht mit dem höchsten Turm der Niederlande über die Stadt und idyllische Grachten durchziehen die Altstadt. Diese entdecken Sie bei unserer Grachten- Schifffahrt. Im Norden des Landes dampfen wir in einem Sonderzug nur für unsere Gruppe auf einer der größten Museumsbahnen des Landes.

Mittwoch, 15. März Bahnanreise nach Utrecht
Im ICE gelangen Sie in die Niederlande und zum großen Bahnhof Utrecht Central. Unser Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Centralbahnhof entfernt. Begrüßungsabendessen. (A)

Donnerstag, 16. März Utrecht & Eisenbahnmuseum
Das Zentrum der Altstadt von Utrecht ringt sich rund um den Dom. Dieser ist mit seinen 112 Metern der höchste Turm der Niederlande und kann über 465 Stufen erklommen werden. Am besten mittags um 12 Uhr, wenn dann ein paar der 14 Glocken anfangen zu läuten.
Zum Bummeln laden die vielen kleinen Geschäfte rechts und links der beiden Grachten ein.
Am Vormittag besichtigen wir zunächst das Eisenbahnmuseum im historischen Bahnhof. Noch sind alle Prachtstücke gut zu sehen und Sie haben genügend Zeit sich in aller Ruhe umzusehen.
Am frühen Nachmittag schippern wir auf den Grachten entlang, damit Sie die Altstadt vom Wasser aus kennenlernen können. Danach unternehmen Sie einen geführten Stadtrundgang, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu entdecken.
Abendessen. (F A)

Freitag, 17. März On Traxs oder Utrecht
Die Modellbahnfreunde unter unseren Reiseteilnehmern werden begeistert sein von der Vielfalt der kleinen und großen Ausstellungsanlagen. Allein das Konzept mit den Modellen vor den großen Originalen ist ein Besuch wert.
Für die Teilnehmer, die nicht so sehr an Modelleisenbahnen interessiert sind, haben wir ein "Kulturprogramm“ organisiert. Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt, die Sie auch in die Außenbezirke führt und Sie besuchen die Parkanlagen der bunten Stadt Utrecht. Abends treffen wir uns alle wieder und gehen gemeinsam Abendessen in der Altstadt.

Samstag, 18. März Museumsbahn Stadskanaal
Am Morgen fahren wir mit dem IC nach Assen. Dort wartet ein historischer Bus des Niederländischen Busmuseums auf uns, um uns gemütlich über die Landstraße nach Stadskanaal zu bringen. Die Bahnstrecke zwischen Veendam und Musselkanaal ist der Rest eines ehemaligen größeren Bahnnetzes zwischen Gieten - Emmen und Veendam, die über Stadskanaal führten. Nur 50 Jahre verkehrten dort Personenzüge, im Jahr 1990 wurde auch der Güterverkehr eingestellt. Bald gründete sich ein Verein, der auf diesem Teilstück eine Museumsbahnbetrieb durchführen wollte. Heute besteht der Verein aus über 150 ehrenamtlichen Mitgliedern, die einen tollen Museumsbahnbetrieb mit Diesel- und Dampfloks aufrechterhalten.
Sie nehmen Platz in unserem Dampf-Sonderzug nur für unsere Gruppe. Wir befahren die gesamte Bahnstrecke und besichtigen auch den Lokschuppen.
Am Nachmittag bringt uns der Museumsbus wieder nach Assen und der IC zurück nach Utrecht. Abschiedsessen. (F A)

Sonntag, 19. März Heimreise
Nochmals gut gestärkt am Frühstücksbüffet reisen Sie im ICE wieder nach Hause. (F)

Reisetermin gesichert, die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht.

Reiseleistungen

  • Bahnfahrt 2. Klasse ab Ihrem nächstgelegenen Bahnhof der DB/SBB/ÖBB nach Utrecht und zurück
  • 4 x Übernachtung im ****-Hotel in Utrechts Innenstadt
  • 4 x Frühstück und 4 x Abendessen
  • Stadtrundgang in Utrecht
  • Eintritt ins Eisenbahnmuseum
  • Eintritt zur On Traxs Veranstaltung oder Stadtrundfahrt Utrecht
  • Grachtenschifffahrt
  • Bahnfahrt nach Assen und zurück
  • Busfahrt zur Museumsbahn in einem Oldtimerbus
  • Dampf-Sonderzugfahrt auf der Museumsbahn Stadskanaal
  • Reiseinformationsmaterial
  • Reiseleitung durch Bahnreisen Sutter, vorgesehen Gregor Sutter

Teilnehmerzahl: Mindestteilnehmerzahl ist bereits erreicht, max. 30 Personen.
Nur noch wenige Zimmer verfügbar!

15.03.2023 - 19.03.2023 | 5 Tage
Hotelkategorie & Zimmerauswahl
  • Hotelkategorie & Zimmerauswahl, Doppelzimmer
    1590 €
  • Hotelkategorie & Zimmerauswahl, Einzelzimmer
    1790 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Bahnfahrschein 1. Klasse
    80 €