Buchung - Service & Information
+49 (0) 7652 917581

Reisefinder

 
von 290 bis 9690

Im Luxuszug an der spanischen Atlantikküste von Santiago nach San Sebastián - 8 Tage

PDF Drucken
Termin:
08.10.2022 - 15.10.2022
Preis:
ab 4740 € p.P.

Santiago de Compostela - San Sebastián

Tag 1 Santiago de Compostela - Viveiro
Treffpunkt ist um 12.00 Uhr am Parador de los Reyes Católicos in Santiago de Compostela. Nach dem Empfang besichtigen Sie das historische Zentrum dieser Stadt, die seit tausend Jahren ein Ziel für Pilger ist und unzählige Kunstschätze birgt, allen voran die prächtige Kathedrale. Nach dem Mittagessen bringt Sie ein luxuriöser Reisebus nach Ferrol, wo der Transcantábrico auf uns wartet. Bei der Ankunft werden Sie von der Besatzung mit einem Toast begrüßt, während der Zug nach Viveiro fährt. Sie besichtigen die schöne Altstadt, essen zu Abend und übernachten an Bord.

Tag 2 Viveiro - Luarca - Candás
Sie beginnen den Morgen wie jeden Tag mit einem köstlichen Frühstück à la carte oder vom Buffet. Der Transcantábrico bringt Sie nach Ribadeo, einer historischen galicischen Stadt an der Grenze zum Fürstentum Asturien. Von hier aus fahren Sie mit dem Bus entlang der Küste von Lugo zum Strand Las Catedrales, einem der spektakulärsten Strände der Welt. Panoramabesichtigung von Ribadeo und Mittagessen. Sie werden den Zug nach Asturien nehmen. Ankunft und Besichtigung von Luarca, dem Weißen Dorf der Costa Verde, um dann zum Zug zurückzukehren und nach Candás zu fahren, wo Sie zu Abend essen und die Nacht verbringen werden.

Tag 3 Candás - Avilés - Gijón - Oviedo - Arriondas
Sie beginnen den Tag mit einer Fahrt nach Avilés, einer alten Stadt, die ein wertvolles historisches Zentrum bewahrt hat. Danach geht es weiter nach Gijón, einer Stadt, die ebenso offen für das Kantabrische Meer wie für kulturelle Veranstaltungen ist. Mittagessen. Anschließend fahren Sie in die Hauptstadt des Fürstentums Asturien, Oviedo, ein Vertreter der asturischen vorromanischen Architektur mit Juwelen wie San Julián de los Prados. Besichtigung und freie Zeit vor der Rückkehr zum Zug. Abendessen an Bord während der Fahrt nach Arriondas, wo Sie die Nacht verbringen werden.

Tag 4 Arriondas - Llanes
Mit dem Bus fahren Sie hinauf ins Herz des Fürstentums Asturien, um den herrlichen Nationalpark Picos de Europa zu erreichen. Sie werden den Enol-See besuchen und dann zum Heiligtum von Covadonga gehen, einem heiligen Ort voller Tradition und Legenden. Dann Cangas de Onís. Mittagessen. Nach dem Mittagessen erreichen Sie Llanes, ein wunderschönes Fischerdorf im Osten Asturiens, wo Sie mit unserem Zug das Flusssport-Ereignis der Internationalen Sella-Abfahrt nachahmen. Besuch und freie Zeit. Abendessen und Übernachtung in Llanes.

Tag 5 Llanes - Cabezón de la Sal
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Zug in das Land Kantabrien. Von Unquera aus fahren Sie mit dem Bus nach Potes und überqueren dabei den beeindruckenden Desfiladero de la Hermida. Sie besichtigen dieses bezaubernde kantabrische Dorf und genießen anschließend einen Thermalkreislauf in der Therme von Hermida. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie El Capricho in Comillas, einen brillanten und farbenfrohen Palast von Antonio Gaudí aus dem 19. Abendessen und Übernachtung in Cabezón de la Sal.

Tag 6 Cabezón de la Sal - Santander
Ihr erster Besuch gilt der Stadt Santillana del Mar mit ihrer hervorragend erhaltenen mittelalterlichen Altstadt und der Neohöhle von Altamira, einem Museum und einer originalgetreuen Nachbildung des größten Beispiels oberpaläolithischer Höhlenkunst. Nach dem Mittagessen fahren Sie mit dem Zug nach Santander, der eleganten Hauptstadt Kantabriens, wo Sie an einer Führung teilnehmen und Zeit zur freien Verfügung haben. Nach dem Abendessen besteht die Möglichkeit, das Gran Casino von Santander zu besichtigen (Eintritt inklusive). Nacht in Santander.

Tag 7 Santander - Carranza
Der Transcantábrico fährt nach Bilbao, einer Stadt voller Dynamik, die es geschafft hat, sich nach dem Niedergang ihrer traditionellen Schwerindustrie neu zu erfinden. Die Stadtrundfahrt beinhaltet den Eintritt in das berühmte Guggenheim-Museum, ein Symbol des neuen Bilbao. Nach dem Mittagessen haben Sie noch etwas Freizeit, bevor Sie wieder in den Zug steigen. Abendessen und Übernachtung in Carranza.

Tag 8 Carranza - San Sebastián
Nach einem letzten Frühstück an Bord kehren Sie nach Bilbao zurück, wo SIe der Bus von El Transcantábrico erwartet, der Sie nach San Sebastián bringt. Besuchen Sie diese Stadt von eleganter Schönheit, in der bedeutende kulturelle Veranstaltungen stattfinden. Ende der Reise gegen 13:00 Uhr in San Sebastian.

Reiseleistungen:

  • Unterbringung in einer Grand Luxury Suite mit 150 cm Bett, Sofa/Bett im Wohnzimmer und Badezimmer mit Sauna und Whirlpool.
  • Alkoholfreie Getränke.
  • Möglichkeit von der Crew, Ihr Gepäck abzuholen und zu organisieren, sowohl bei der Ankunft als auch am Ende der Reise
  • Frühstück.
  • Abendessen und Mittagessen an Bord des Zuges oder in erstklassigen Restaurants (einschließlich Getränke, Wein und Kaffee).
  • Begrüßungsgetränk und Aperitif.
  • Toilettenartikel und Hausschuhe.
  • Mineralwasser.
  • Aktivitäten an Bord wie Live-Musik und Aufführungen, Tanzveranstaltungen usw.
  • Eintrittsgelder für Museen, Denkmäler und Ausstellungen
  • Geplante und geführte Ausflüge und Besichtigungen.
  • Luxuriöser Reisebus, der den Zug während der gesamten Fahrt begleitet
  • 50 % Ermäßigung auf den Preis der Anfahrtszüge, vom/zum nächstgelegenen Bahnhof und vom/zum Ausgangspunkt/Ende der Reise.
  • Tarife und Dienstleistungen.
  • Tageszeitungen und Zeitschriften.
  • Sicherheitsdienst.
  • Mehrsprachige Reisebegleitung während der gesamten Tour.
Wählen Sie Ihren Termin
08.10.2022 - 15.10.2022
8 Tage
08.10.2022 - 15.10.2022 | 8 Tage
Abteilart
  • Abteilart, Gran Lujo Suite TZ
    4740 €
  • Abteilart, Gran Lujo Suite DZ
    5775 €
  • Abteilart, Gran Lujo Suite EZ
    10105 €