Buchung - Service & Information
+49 (0) 7652 917581

Reisefinder

 
von 290 bis 7390

Mit der Dampflok Mikado 141.R.1244 durch die Ostschweiz - 5 Tage

PDF Drucken
Termin:
08.10.2022 - 12.10.2022
Preis:
ab 2490 € p.P.

Riesendampf mit der Mikado 141.R.1244
Märklin Clubreise
08. - 12. Oktober 2022

Mit der Dampflok Mikado 141.R.1244 am Bodensee entlang rund um den Säntis
Modellbahnwelt Smilestones & Schaffhauser Rheinfall

Mächtig dröhnt es und schon von Weitem ist das Zischen und Dampfen zu hören. Hier muss etwas Großes vorbeikommen, denkt man an der Strecke. Und genau mit etwas großem, dampfen wir in den goldenen Herbst hinein.
Änderung des Loktyps: Die geplante Dampflok 241 ist bis auf Weeiteres nicht betriebsfähig. Wir haben einen ebenbürtigen Esatz gefunden mit der Dampflok Mikado 141.R.1244.

Die Dampflok der Baureihe Mikado 141 ist eine der größten Dampflok Europas. Sie wurde in den Montreal Locomitve Works 1946 erbaut. Ein Verein in der Schweiz konnte dieses einzigartige Prachtstück vor dem Verschrotten retten. Heute sorgt sie überall für Staunen und leuchtende Augen, wenn sie auftritt. 141 steht für Achsenzählung, in Deutschland wäre es die Bezeichnung 1-D-1.

Nur für unsere Gruppe von rund 40 Reiseteilnehmer/innen wird der Kessel angeheizt. Nur für Sie starten wir zu einer großen Bahnrundreise. Am Hochrhein entlang geht es über Schaffhausen an den Bodensee. Am Ufer des Sees dampfen wir über Rorschach ostwärts. Dem Rhein weiter folgend fahren wir bis Sargans. Am herrlichen Ufer des Walen- und Zürichsees rollen wir zurück zu unserem Übernachtungsort.

Groß im Kleinen ist die Modellbahnausstellung Smilestones beim Rheinfall von Schaffhausen. In ihr entdecken Sie die bekanntesten Schweizer Destinationen wie das Matterhorn, das Berner Oberland mit Interlaken, Stein am Rhein, den Rheinfall und vieles mehr. Die modellierte Landschaft mit Stadtkulissen, Wäldern, Weinbergen und Schlösser bietet viele kleine Szenen und witzige Details.

Ein weiterer Bahnausflug in einem Sonderzug entführt Sie in die westliche Schweiz nach Fribourg (Freiburg). Dort ist eine wunderschöne Modellbahnanlage entstanden mit viel Liebe zum Detail.

Die beiden Sonderzüge sind nur für unsere Gruppe unterwegs und die Modellbahnausstellungen Smilestones sowie die Kaeserberg besuchen wir außerhalb der Öffnungszeiten.

5 Tage Bahn- und Naturerlebnisse im schönen Herbst mit einer einmaligen Rundfahrt der größten, betriebsfähigen Dampflok Europas.

Samstag, 08. Oktober Anreise nach Baden / 175 Jahre Spanischbrödlibahn
Bahnanreise in die Schweiz in die Bäderstadt Baden. Ruhig gelegen wohnen Sie im komfortablen Viersternehotel. In Baden kam am 07. August 1847, also vor 175 Jahren gegen 13:45 Uhr der Eröffnungszug der ersten Schweizer Bahnstrecke aus Zürich an. Später wurde sie im Volksmund "Spanischbrödlibahn“ getauft. Am Spätnachmittag unternehmen Sie einen Stadtbesichtigung, evtl., in einer motorisierten Spanischbrödlibahn, falls deren Restauration bis dahin fertig ist.
4 x Übernachtung im Viersternehotel in Baden. (A)

Sonntag, 09. Oktober Bahnrundreise im Nostalgiezug nach "Kaeserberg"
Heute unternehmen wir eine Sonderfahrt mit einem nostalgischen Triebwagen in Richtung westliche Schweiz. Die Reise entführt Sie zur "Chemin de fer du Kaeserberg", der Eisenbahn in der fiktiven Landschaft Kaeserberg. In einem extra für die Modellbahn erstellten modernen Gebäude wurde auf 610 qm2 Fläche eine H0- Anlage mit vielen Rafinessen gebaut. 17 Jahre Bauzeit, 100 Züge, 300 Lokomotiven und 6.500 Figuren sind nur ein paar der Highlights dieser Modellbahnwelt. Ebenso wie die Anlage Smilestones in Schaffhausen ist es eine Wunderwelt nicht nur für Modellbahnfans, sondern für alle Menschen. Was hier im Kleinen gezaubert wurde, ist wirklich sehenswert. Und wieder einmal faszinierend, wie aus der Idee eines Menschen, fantastische Wirklichkeit wurde.
Wir besichitgen diese Anlage speziell für uns außerhalb der Öffnungszeiten.
Am Nachmittag rollen wir in unserem gemütlichen Triebwagen, Maßstab 1:1 wieder zurück nach Baden. (F A)

Montag, 10.10. Mit Volldampf rund um den Säntis
Heute ist es soweit. Der Höhepunkt unserer Fahrt steht an. Sie werden mit unserem Sonderzug, gezogen von der Dampflok Mikado 141.R.1244 in Baden am Bahnhof abgeholt. Nehmen Sie bequem Platz in unserem Sonderzug. Jeder hat mindestens einen Fensterplatz. Wir dampfen von Baden aus durch das Furttal nach Bülach. Bald danach donnern wir am Rheinfall von Schaffhausen vorbei und folgen dem Rhein aufwärts Richtung Kreuzlingen am Bodensee. Mit herrlichem Blick über den See dampfen wir nach Romanshorn. Unsere "Riesendampf“ Reise führt Sie am Bodenseeufer weiter bis nach Rorschach. Wir umrunden den Säntis und fahren via Buchs nach Sargans. Wunderschön schlängelt sich unser Dampfzug am Ufer des Walen- und später des Zürichsees entlang. Genießen Sie die Weitblicke und das Zischen und Schnauben der Dampflok auf dem Weg nach Baden. Unser Märklin Sonderzug führt einen stilvollen historischen Speisewagen aus dem Jahr 1926 mit, wo Sie sich unterwegs verpflegen können. (F M A)

Dienstag, 11.10. Schaffhausen: Modellbahn Smilestones & Rheinfall
Morgens machen wir uns auf und fahren mit dem Regelzug direkt zum neuen, modernen Haltepunkt am Rheinfall von Schaffhausen. Im alten Fabrikgebäude der Firma Sigg ist die Modellbahnausstellung seit 2018 untergebracht. Auf 250 Quadratmeter können Sie bei einer Führung in aller Ruhe die Anlage im Maßstab 1:87 entdecken. Wir sind eine Stunde vor der Öffnungszeit hier und haben die Miniaturwelt für unsere Gruppe alleine. 1,3 km Schienen sind verlegt worden, das ist doch mehr, als die meisten von uns zuhause haben. Sie erfahren auch, wie die Anlage gesteuert wird und wie man auf solch eine Idee hier am Rheinfall gekommen ist. Wie immer bei so gut gestalteten Anlagen, sind es besonders die Kleinigkeiten en Miniature, die einen zum Schmunzeln bringen. Der erste Raum ist der Nord-Ostschweiz einschl. Appenzell und Schaffhausen gewidmet, im zweiten dürfen Sie sich das Berner Oberland ansehen.

23 Meter stürzen die Wassermassen des "echten“ Rheinfalls über die Felsen hinab auf einer Breite von 150 Metern. Je nach Wetterlage können das 400 - 600.000 Liter pro Sekunde sein. Sie haben Zeit dieses Naturspektakel zu bestaunen bevor wir mit Blick zum Rheinfall eine Kleinigkeit zu Mittag essen. Danach gibt es eine feuchte Schifffahrt an die Felsen beim Wasserfall und danach den Rhein abwärts durch ein Naturreservat. Am Nachmittag fahren wir mit den Regelzügen wieder zurück zu unserem Hotel. Abschiedsmenü. (F M A)

Mittwoch, 12.10. Heimreise
Nach dem Frühstück reisen Sie wieder nach Hause. (F)

Reiseleistungen

  • Bahnfahrt 2. Klasse ab Ihrem Bahnhof nach Baden und zurück
  • 4 x ÜN im ****-Hotel in Baden
  • alle Mahlzeiten wie beschrieben (F=Frühstück, M=Mittagsimbiss, A=Abendessen)
  • Informationsmaterial
  • Begleitung durch einen Mitarbeiter der Firma Gebr. Märklin
  • Reiseleitung durch Bahnreisen Sutter, vorgesehen Gregor Sutter
  • alle beschriebenen Ausflüge, darunter:
  • Sonderzugfahrt im Nostalgie - Triebwagen wie am Tag 2 beschrieben
  • Sonderzugfahrt mit der Dampflok Mikado 141 wie beschrieben
  • Besuch bei Smilestones mit Führung außerhalb der Öffnungszeiten
  • Besuch der "Chemin de fer du Kaeserberg" außerhalb der Öffnungszeiten
  • Schifffahrt auf dem Rhein beim Rheinfall

Teilnehmerzahl min. 30 max. 40 Personen Die Mindestteilnehmerzahl ist bereits erreicht.
Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen nur bedingt geeignet. Bitte halten Sie Rücksprache mit uns vor der Buchung.

Bei den unterschiedlichen Programmpunkten kann es kurzfristig zu unvorhergesehenen Änderungen kommen wie zum Beispiel bei technischen Problemen der Nostalgiefahrzeuge. Natürlich bemühen wir uns um ein Ersatzprogramm oder um Ersatzfahrzeuge.

Reisepreis pro Person für Clubmitglieder
DZ 2.390 €/ EZ 2.580 €
Bitte bei Buchung den Club und die Mitgliedsnummer des Märklin Insider, Trix Profi oder LGB Clubs angeben

Reisepreise für Nicht-Mitglieder
DZ 2.520 € / EZ 2.720 €

Aufpreis Bahnhin- und -rückreise 1. Kl. 100 €

08.10.2022 - 12.10.2022 | 5 Tage
CH-Swiss-Belhotel du Parc
  • CH-Swiss-Belhotel du Parc, Doppelzimmer
    2490 €
  • CH-Swiss-Belhotel du Parc, Einzelzimmer
    2690 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Eigenanreise
    -120 €
  • Märklin-Trix-LGB Clubrabatt
    -130 €
  • Bahnfahrt Aufpreis 1. Klasse
    100 €