Buchung - Service & Information
+49 (0) 7652 917581 Montag - Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr

Reisefinder

 
von 990 bis 6390

Shongololo Express Victoria Falls - Pretoria - 15 Tage

PDF Drucken
Termin:
26.04.2022 - 10.05.2022
Preis:
ab 6390 € p.P.

Shongololo Express

Der beste Weg das Südliche Afrika kennen zu lerne n
Als die eingeborenen Bewohner Südafrikas die ersten Züge in Afrika beobachteten, wie diese am Horizont sich entlang schlängelten, erinnerte sie das an die Bewegungen eines Tieres, das sie Shongololo nannten: den Tausendfüssler.
Wie auf einer Schiffskreuzfahrt verbinden diese Eisenbahnkreuzfahrten Abenteuer, Sicherheit, Genuss und Erholung in einzigartiger Weise miteinander. Während der ganzen Tour stehen Ihnen alle Annehmlichkeiten für eine perfekte Reise zur Verfügung: Unterkunft, gutes Essen, Besichtigungen, der Transport und, das Beste, Sie müssen nur einmal Ihren Koffer auspacken!
Die Züge fahren komfortabel und sicher durch die Nacht zum nächsten Halt und Sie erwachen jeden Morgen mit einem neuen Blick auf Afrika, in Erwartung auf spannende Abenteuer. Dadurch können Sie als Gast im Shongololo jede Stunde ihres Urlaubes genießen.
Unsere Reiseleiter nehmen Sie mit auf einmalige Ausflüge und geben Ihnen herrliche Einblicke in die unterschiedlichen Landschaften Afrikas.
Die Chefköche bereiten frische Südafrikanische Menüs für Sie zu, die von einer Auswahl an besten Südafrikanischen Weinen begleitet werden.
Shongololo führt mehrere Rundreisen durch und durchquert große Teile des südlichen Afrikas, um Ihnen diese wunderschönen Landschaften, die sozialen, historischen Gegebenheiten, die Fauna und Flora der verschiedenen Regionen dieses üppig ausgestatteten Subkontinentes zu zeigen.
Der Shongololo Express wird durch Rovos Rail organisiert und gemanagt. Das sorgt für gute Qualität, leckeres Essen und einen tollen Service.
Die Züge
Jeder Shongololo Express hat seine eigenen Bar, Speise- und Schlafwagen. Wie in jedem guten Hotel sind Handtücher und Bettzeug vorhanden. Die Abteile werden täglich vom Zugpersonal gereinigt. Zusätzlich gibt es im Zug einen Wäscheservice.

Gold Class
Das Doppel- oder Zweibettabteil ist ca. 7 qm groß (Maße 3,7 x 1,9m) mit eigener Dusche/WC. Doppelbett: 190 x 190 cm /Einzelbetten: 190 x 75 cm.

Emerald Class
Das Doppel- oder Zweibettabteil ist ca. 10 qm groß (Maße 4,9 x 1,9m) mit eigener Dusche und WC und einer kleinen Sitzecke. Doppelbett 1,90 x 1,50 cm / Einzelbetten 190 x 75 cm

Shongololo Express Victoria Falls - Pretoria
Diese Erlebnisreise führt durch fünf Länder. Der Zug fährt gemächlich von Johannesburg zu den grandiosen Victoria Fällen und macht viele Stopps in Mozambique, Swaziland, Sambia, Simbabwe und Südafrika. Während der Shongololo sich seinen Weg bahnt, gewinnen Sie seltene Eindrücke in diesen kulturellen und landschaftlichen Cocktail, den das Südliche Afrika so lebendig und spannend macht.

Reiseverlauf:
Tag 1 Johannesburg-Victoria Falls
Ankunft in Victoria Falls. Transfer zum Hotel in Victoria Falls und Zeit zum Ankommen. 2 x ÜN im Hotel in Victoria Falls.

Tag 2 Victoria Fälle
Im Laufe des Vormittags erreichen Sie die spektakulären Victoria Fälle. Sie bilden mit 1.708 m den weltweit größten "Vorhang” fallenden Wassers. Bei voller Flut fließen 550 Millionen Liter Wasser pro Minute über den Rand. Ein unvergessliches Erlebnis hier am Rande der Fälle zu stehen. Abends unternehmen Sie eine Sonnenuntergangsfahrt auf dem Zambezi Fluss zum Abschluss der Reise. Transfer ins Hotel. 2 x ÜN im Hotel in Victoria Falls.

Tag 3 Beginn der Bahnreise im Shongololo Express
Am Vormittag unternehmen Sie eine Rundfahrt durch Victoria Falls mit einem Mittagessen. Am Nachmittag beginnt ihre Reise im Shongololo Express

Tag 4 Hwange Nationalpark
Hwange Nationalpark ist Simbabwes bekanntester Park und berühmt für seine Löwen. Im Nordwesten des Landes gelegen ist Hwange Nationalpark der größte Wildpark des Landes und beherbergt eine große Anzahl von Tier- und Vogelarten. Mit seinen 1.462.000 Hektar ist er fast so groß wie Belgien

Tag 5 Mapoto Nationalpark
Matobo bedeutet "die Kahlköpfigen" und beschreibt damit die dramatischen Hügel und Granitfelsen dieses beeindruckenden Gebietes. Höhepunkt des Tages beinhalt ein Besuch der Grabstätte von Cecil John Rhodes, nach welchem "Rhodesien“, das heutige Simbabwe, benannt wurde. Anschließend besuchen Sie die Buschmann’s Höhlen.

Tag 6 Antilopenpark
Im Antilopen Park gibt es die Möglichkeit junge Löwen zu beobachten und mit ihnen spazieren zu gehen, an Reitsafaris teilzunehmen oder zur Vogelbeobachtung.

Tag 7 Great Zimbabwe
Unsere Fahrt führt uns vorbei an einer beeindruckenden Landschaft von Granithügeln nach Great Zimbabwe. Am südöstlichen Rand der zentralen Hochebene gelegen, befinden sich die Great Zimbabwe Ruinen. Diese Ruinen sind das größte präkoloniale Monument südlich der ägyptischen Pyramiden.

Tag 8 Aus-dem-Fenster-Schauen
Der Zug rollt langsam weiter südwärts und vor Ihrem Fenster wechselt die Landschaft während der Shongololo Hoedspruit entgegenrollt.

Tag 9 Kapama Game Reserve
Morgendliche Safari im Kapama Game Reservat gefolgt vom Besuch des Wild Dog and Cheetah Projekts. Rückkehr zum Zug zum Mittagessen. Dieser fährt weiter nach Mpaka.

Tag 10 Königreich Swaziland / Eswatini
In Bussen geht es ins kleine Königreich, das kleinste Land auf dem afrikanischen Kontinent. Besichtigungstour. Abends Weiterfahrt im Zug Richtung Maputo.

Tag 11 Maputo in Mocambique
Maputo, die Hauptstadt Mozambique bewegt sich in einem Rhythmus wie sonst keine andere in Afrika. Hier erlebt man echte afrikanische Gastfreundschaft. Alte Katholische Kirchen stehen direkt neben Moscheen, Festungen und viktorianischen Villen, und anderen Gebäuden aus vergangenen Zeiten. Es ist eine Stadt voller Kontraste.

Tag 12 Krüger National Park
Tagesausflug in den weltbekannten Nationalpark, indem 147 Säugetier- und 507 Vogelarten zu Hause sind.

Tag 13 Panoramaroute zu God´s Window & Pilgram´s Rest
Ganztägige Tour zu den historischen Stätten von Pilgrim’s Rest und Bourke’s Luck Potholes. Diese merkwürdigen tiefen, zylindrischen Formationen wurden durch Wassererosion und Flutwasser geformt. Vom Aussichtspunkt des "God’s Window” (Gottes Fenster) blicken Sie über die endlosen Weiten des Lowvelds, von wo aus die Düfte der Ebene zur frischen Brise des Highvelds aufsteigen. Rückkehr zum Zug. Abfahrt nach Witbank.

Tag 14 Pretoria und Soweto
Stadtrundfahrt durch Pretoria und Soweto, wo Sie den pulsierenden Rhythmus dieses Townships, mit seiner Million Einwohner, erleben können. Ende der Bahnreise am Rovos Rail Bahnhof in Pretoria. 1 x ÜN im Hotel in Pretoria.

Tag 15 Ende der Reise
Flughafentransfer oder individuelle Weiterreise.

Reiseleistungen

  • Flughafentransfer im Südlichen Afrika
  • Bahnfahrt und Übernachtung in der gewählten Abteilart
  • täglich Frühstück und Abendmenü im Zug
  • alle Ausflüge
  • 1x Hotelübernachtung in Pretoria
  • 2x Hotelübernachtung in Victoria Falls

Nicht eingeschlossen

  • Flug nach Afrika und zurück, diesen organisieren wir Ihnen gerne nach Ihren Wünschen
  • Trinkgelder
  • Visakosten insgesamt ca. 220 €

Bitte beachten Sie, dass der Shongololo Express das öffentliche Schienennetz der nationalen Eisenbahnen von Simbabwe, Südafrika, Namibia, Mosambik, Swasiland, Sambia und Tansania benutzt. Hierdurch besteht die Möglichkeit, dass sich das tägliche Reiseprogramm ändert und sich dadurch Verspätungen und Bahnnetzroutenveränderungen ergeben können. Shongololo Express übernimmt keine Verantwortung für notwendige Änderungen des Reiseprogrammes. Shongololo Express verspricht alles Erdenkliche zu unternehmen, um eine Durchführung des ausgeschriebenen Programmes einzuhalten.

Für die Einreise ins südliche Afrika benötigen Sie:
· Länder des südlichen Afrikas: einen biometrischen Reisepass, der noch 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist mit mind. 6 freien Seiten.
· Für die Reise ist eine Malaria Prophylaxe empfehlenswert sowie eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben.
· Zusätzlich ein Visum, siehe oben.
· Zurzeit gelten folgende Corona Richtlinien:
Bei Ankunft in Südafrika müssen alle Reisende ein negatives COVID-19-Testergebnis als PCR-Test / Polymerase Chain Reaction vorlegen, das nicht älter als 72 Stunden ab dem Zeitpunkt der Abreise aus dem Herkunftsland nach Südafrika ist. Alle Reisende werden bei Ankunft auf Symptome und auf Kontakte mit infizierten Personen überprüft. Kinder unter fünf Jahren müssen keinen Test vorlegen, bzw. sich keinem Test unterziehen.
Alle Reisende müssen die mobile App COVID Alert South Africa installieren.
Alle Reisende müssen einen Gesundheitsfragebogen bei Ein- und Ausreise vorlegen. Den Link erhalten Sie vor Reiseantritt von uns.
Es gilt eine strikte Maskenpflicht in der Öffentlichkeit. Die Wahrung des Abstandes / Social Distancing ist zu beachten. Regelmäßiges Händewaschen oder das Verwenden von Desinfektionsmittel ist geboten. Alle Einreisenden müssen die COVID Alert South Africa App benutzen.

Die Reisen sind nur bedingt für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet. Bitte fragen Sie bei uns vor der Buchung unbedingt nach.

26.04.2022 - 10.05.2022 | 15 Tage
Abteilart
  • Abteilart, Shongo Gold DZ
    6390 €
  • Abteilart, Shongololo Emerald DZ
    8650 €
  • Abteilart, Shongo Gold EZ
    9490 €
  • Abteilart, Shongololo Emerald EZ
    12750 €

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: Absage der Reise bis 1 Monat vor Reisebeginn, siehe unsere ARBs.

Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen nur bedingt geeignet. Bitte halten Sie Rücksprache mit uns vor der Buchung.