Reisefinder

 
von 1100 bis 12500

Von Pretoria nach Kapstadt im Rovos Rail - 17 Tage

PDF Drucken
Termin:
31.03.2024 - 16.04.2024
Preis:
ab 7790 € p.P.

African Collage
Pretoria - Kapstadt

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Regenbogennation bequem und sicher während dieser Rundreise durch Südafrika: Johannesburg und Kapstadt, den Krüger Nationalpark, die Drakensberge und Zululand mit dem Hluhluwe-Imfolozi Nationalpark. Wenn der Zug die Größe und Weite dieses Landes durchreist, genießen Sie die Vielfalt der Landschaften, die Küstenregionen, Kulturen und Lebensstile.

Der Zug Rovos Rail:
Vor über 30 Jahren erfüllte sich der Unternehmer Rohan Vos einen Traum. Er gründete eine eigene Bahngesellschaft mit Luxuszügen. Innerhalb dieser Zeit ist Rovos Rail das Symbol für elegantes Reisen im stilvollen Ambiente geworden. Die Züge stammen aus den 20er und 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Während des Tages machen Sie es sich im Lounge Car bequem. Abends werden Sie im Speisewagen mit Spezialitäten des Landes verwöhnt.
Lehnen Sie sich mit einem Glas Rotwein im holzgetäfelten Aussichtswagen zurück, lassen Sie Ihren Blick über die Savanne schweifen und genießen einfach das Leben.
Einmal im Leben sollten Sie diese einzigartige Reise machen. Steigen Sie ein!

Ihr Abteil lässt keine Wünsche offen:

Pullman Gold Suite : ca. 7 qm groß, mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten ausgestattet. Eigenes Badezimmer mit Dusche/WC.

De Luxe Suite : ca. 10 qm groß, ein Doppelbett und eine Sitzgruppe, Klimaanlage, eigenes Badezimmer mit Toilette.

Royal Suite : ca. 16 qm groß, kleiner Wohnbereich, Schlafbereich und ein viktorianisches Bad. Stellen Sie sich vor, Sie liegen gemütlich in der Badewanne, während vor Ihrem Badfenster die wunderschöne afrikanische Landschaft vorbeizieht!

Tag 1 Ankunft in Johannesburg, Transfer vom Flughafen zum Hotel

Tag 2 Pretoria
Zeit zum Ankommen.

Tag 3 Pretoria
Abfahrt vom Bahnhof Rovos in Pretoria. Der Zug fährt auf der östlichen Linie in Richtung des rauen eMalahleni Kohlebergbaugebiets und Middelburg, bekannt als die "Edelstahlhauptstadt Afrikas". Die niederländische Eisenbahngesellschaft NZASM baute die östliche Strecke zwischen Pretoria und Lourenço Marques (Maputo) von 1893 bis 1895.

Tag 4 Zeit aus dem Fenster zu schauen
Die sanften Hügel von eMakhazeni, eNtokozweni und Dullstroom
sind ein schöner Anblick und die Region bekannt für den Sport des Forellenfischens.
Das Mittagessen wird in dem Speisewagen serviert. Der Zug fährt den spektakulären Steilhang der Drakensberge hinunter.
Er wurde zuerst von den Voortrekkern benannt, die dachten, die ununterbrochene Kette von stark verwitterten Gipfeln erinnere sie an
die Stacheln auf dem Rücken eines Drachen, daher der Name "Drachenberg" oder Drakensberge in Afrikaans.

Tag 5 Krüger National Park
Tagesausflug in den weltbekannten Nationalpark, indem 147 Säugetier- und 507 Vogelarten zu Hause sind.

Tag 6 Hluhluwe-Imfolozi Park
Transfer nach Hluhluwe für eine Pirschfahrt. Als ältestes proklamiertes Reservat Afrikas besteht Hluhluwe aus 960 km² hügeliger Landschaft im Zentrum von Zululand. Er ist bekannt für seine reiche Tierwelt und Naturschutzbemühungen. Es ist der einzige staatlich geführte Park in KwaZulu-Natal mit allen Big Five Wildtieren und ist auch ein erstklassiges Ziel für Vogelbeobachter.

Tag 7 Durban
Genießen Sie bei Ihrer Durban-Tour einen Besuch der botanischen Gärten
und ein Mittagessen am Strand von Umhlanga. Durban ist die drittgrößte Stadt Südafrikas und genießt Bedeutung aufgrund seiner Industrie und des großen Hafens. Der Zug durchquert das Tal der tausend Hügel.
Tag 8 Spionkop
Transfer nach Spionkop für eine Pirschfahrt. Danach wandeln Sie auf den Spuren von Churchill und Gandhi. Blicke Sie zurück auf die historische Geschichte der Schlacht von Spionkop bei dem Gipfel des Mount Alice.
Rückfahrt zum Zug in Van Reenan.

Tag 9 Bahnreise durch die Karoo
Durchqueren Sie die Karoo, eine riesige und wunderschöne Halbwüste, die sich über das große südafrikanische Plateau landeinwärts von der Kapküste mit verstreuten Städten und Dörfern ausdehnt. Überqueren Sie die trockene südöstliche Region mit ihrer Vielfalt an Gräsern, winterharten Sträuchern, Tumbleweeds und Sukkulenten.

Tag 10 Addo Elephant Park
Pirschfahrt in Addo, Südafrikas drittgrößtem Reservat. Das Reservat erstreckt sich von der halbtrockenen Karoo über die Zuurberger Berge bis zum Flusstal des Sunday Rivers hinunter zur Küste. Der Park beherbergt eine der dichtesten afrikanischen Elefantenpopulationen der Erde.

Tag 11 Knysna
Transfer vom Bahnhof Port Elizabeth zum Oudebosch Farm Stall.
Genießen Sie eine Erfrischung in Oudebosch. Busfahrt nach Knysna für eine Lagunenfahrt mit Mittagessen. Transfer nach Fancourt, wo der Zug wieder für Sie bereitsteht.

Tag 12 Oudtshoorn
Heute besichtigen Sie eine Straußenfarm bei Oudtshoorn. Mittagessen auf der Farm. Busfahrt zu den Cango Caves. Anschließend Transfer zur Prince Albert Road Station.

Tag 13 Kapstadt
Der Zug klettert ca.750 m den Steilhang hinunter durch das Hex River Valley und die Cape Winelands. Am frühen Abend erreichen Sie Kapstadt, die Endstation ihrer Rovos Reise.

Tag 14 Kapstadt
Stadtrundfahrt in Kapstadt und Zeit zur freien Verfügung.

Tag 15 Abreise
Transfer zum Flughafen.

Royal Suite ©Rovos Rail

Wählen Sie Ihren Termin
31.03.2024 - 16.04.2024
17 Tage
31.03.2024 - 16.04.2024 | 17 Tage
Abteilart
  • Abteilart, Pullman Suite Doppelbelegung
    7790 €
  • Abteilart, Deluxe Suite Doppelbelegung
    10600 €
  • Abteilart, Pullman Suite Einzelbelegung
    11700 €
  • Abteilart, Royal Suite Doppelbelegung
    13600 €
  • Abteilart, Deluxe Suite Einzelbelegung
    15990 €